Lets get ready!  

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

ich hoffe Sie hatten einen schönen Sommer. Ich bin viel in den bayerischen Seen und im Meer
geschwommen, denn ich liebe das Wasser. Langsam neigt sich der Sommer dem Ende und der Herbst mit seinen wunderschönen bunten Farben beginnt.
Schon in ein paar Wochen beginnt ebenfalls die bayerische 5te Jahreszeit, wenn München wieder in einen Rausch verfällt und das Oktoberfest startet. München verwandelt sich dann zu einem großen Laufsteg der Trachten - wunderbar!
Haben Sie Ihre Tracht schon gekauft? Oder fehlt Ihnen noch das ein oder andere Accessoires?
Gerade wir Damen haben mit der Wahl unseres Dirndls die Möglichkeit in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen – „braves Mädchen“, „Lolita“, „Kokette“, „Grand Dame“ oder „klassische Schönheit“. Haben Sie Ihre Rolle schon gefunden? Je nach Schnitt und Gestaltung der Bluse, Ausschnitt und Ärmelform senden Sie eine andere Botschaft.  Auch die Länge des Dirndls und die Stoffwahl verändert die Aussage eines Dirndls und damit die Ausstrahlung der Trägerin.
Das Dirndl wird übrigens auch als das weiblichste Kleid bezeichnet, denn fast jeder Frau, egal welche Figur schmeichelt ein Dirndl. Selbst Vivienne Westwood sagt: „Frauen sollten mehr Dirndl tragen. Das macht sie schöner.“
Ich mag übrigens sehr die Dirndl von Gottseidank. Auch sehr interessant finde ich die Dirndl von Vintage Love - Vintage Dirndl werden liebevoll zeitgemäß verändert. Hüte sind übrigens ein wichtiges Accessoires und werden oft vernachlässigt. Erstklassige Anfertigungen gibt es bei Ina Böckler oder bei der Hutmacherei Wiesner.

Auch Männer sehen in Lederhosen mit Hemd und Janker umwerfend männlich aussehen. Aber auch da muss die Tracht zum jeweiligen Typ passen. Schöne Trachten für den Mann gibt es auch bei Gottseidank. Und Hüte der Hutmacherei Wiesner.

Gerne bin ich für Sie da, um Ihrem Outfit den letzten Schliff zu geben. Egal, ob Sie sich ein komplett neues Dirndl oder Lederhose mit Hemd, Janker und Schuhen wünschen oder nur ein Detail benötigen. Ich begleite Sie in ausgesuchte Geschäfte, um das passende für Sie zu finden. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf und wir besprechen Ihre Wünsche und wie wir vorgehen. Ich freue mich auf Sie und vielleicht sehen wir uns ja auch auf der Wiesn!
Oder am 4. November, wenn die neue Ausbildung zur Farbberaterin, zum Farbberater beginnt. Ich biete diese Ausbildung sehr exklusiv in einer kleinen Gruppe mit maximal 3 Teilnehmer*innen an.
Schauen Sie doch mal auf meine Website. Wenn Sie Interesse an der Ausbildung haben, dann schicke ich Ihnen gerne ausführliche Informationsunterlagen zu oder wir besprechen die Details am Telefon.

Herzliche Grüße
Ihre
Nadine Wittig